17.01.11

mein haar will veränderung,..

..aber mein Verstand will da nicht mitspielen.

Wenn ich Bock habe, wird heute noch 'Mahagoni' gefärbt. Oder morgen.
Und ganz kurz mit leichtem Undercut vllt. im Frühling/Sommer. Da machen sich kurze Haare besser.

Oh Gott, oh Gott, oh Gott.
Innere Konflikte stinken total ab.

Besonders wenn die eigenen Freunde auch nicht wissen, ob's einem steht.
Oder die Hälfte sagt: yeah, kurz is' cool.
Und die andere Hälfte: nee, die sind grad wieder lang. Steht dir besser.

FUCK.
FUCK.
FUCK.

Aber meine Haare wachsen wie Unkraut. Wenn ich die im Frühling schneide, sind die im Winter schon wieder kinn- bis schulterlang.

Mein Hirn platzt.

Die Frisuren find ich super, die Mädels sind aber blond. Da wirkt das alles auch nochmal anders. Und vllt. hab ich auch garnicht das Gesicht dafür.


FUCK.
FUCK.
FUCK.

(Fotos sind aus der aktuellen Glamour.. da lass ich mich doch echt von ner doofen Zeitschrift soo beeinflussen -.-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich lösch deinen kommentar nur, wenn du mir uncool vorkommst.