08.11.11

pardon, meine guten

eine blogger-abstinenz kann man durch zu viel chaos im eigenen, realen leben entschuldigen oder durch unkreativität.
in meinem falle trifft beides zu. ich wusste nicht genau ob ich dies oder jenes posten möchte. hier sind um die 5 post-entwürfe gespeichert, die doch irgendwie zu viel von mir preis geben würden.

ich versuche mich zu bessern, ehrlich! ;D
hoffentlich kann ich so die kleine schnotte etwas erfreuen.

heute ist ein schlechter tag. das wetter ist genau genommen gar nicht so mies. ich konnte relativ ausschlafen und hatte nur wenig schule.
nachher gestatte ich dem uncoolen forum noch einen besuch mit mamutschk ab, wir wollen nämlich wie fast jedes jahr bei
WEIHNACHTEN IM SCHUHKARTON mit machen. -super sache! und es beruhigt das gewissen etwas.

aber manchmal können einem halt auch dinge, die glücklicherweise nicht passiert sind, die stimmung vermiesen.
man ist soooo froh, dass sie nicht passiert sind, aber man weiß, dass es anders hätte kommen können.

ich sprech schon wieder in rätseln. dass sollte ich lassen!

vielleicht mach ich nachher (oder morgen) fotos von dem kram, den wir gekauft haben.. werden. ;D

ADIOSOS, Bettuschk 

1 Kommentar:

  1. ENDLICH! Also das hat ja jetzt auch wirklich lange genug gedauert!

    AntwortenLöschen

ich lösch deinen kommentar nur, wenn du mir uncool vorkommst.