12.11.11

weihnachten im schuhkarton



erklärt eig. aaaaaalles. (:
das mit dem beten fällt bei mir persönlich weg, aber ich finde man muss nicht
religiös sein, um mal was nettes, selbstloses zu tun.
simple sache. so nen flyer-heft bekommt man in jedem spiele-max 
und auch sicher in anderen spielzeugläden.

abgabe ist schon der  1 5 . 1 1  (dienstag)

was bei uns dieses jahr rein ging:
da die meisten kartons richtung osteuropa gehen: mütze & schal. 
für's jungs-paket gabs mütze & handschuhe
schul-schreib-kram

an süßzeug darf alles rein, was bis zum märz 2012 haltbar ist
nichts mit nüssen, keksen oder gelierstoffen

murmeln, puzzle (Y)

keine lust ein foto zu machen hatte ich von: zahnbürste + pasta und nem kuscheltier.

dann nur noch karton bekleben, etikett druff, gummibänder drum + zur sammelstelle bringen!

ich find das zu weihnachten echt ne schöne sache + man fühlt sich besser, 
als wenn man nur irgendeine summe irgendwo hinspendet. (:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich lösch deinen kommentar nur, wenn du mir uncool vorkommst.